Dienstag, 20. September 2016

Mach mal weniger Ausrufungszeichen.

Ganz allmählich legt sich die Schnappatmung. Selbst die größte Aufregung nutzt sich irgendwann ab: WAAAAAAAH! EIN KIND!!!!!! UND ALL DER ALKOHOL!!!! UND DIE FLUPPEN!!!!!!!! UND MEIN JOB!!!! UND MEIN LEBEN!!!! UND MEINE NERVEN!!!!!! UND MEINE BEZIEHUNG!!!!! Und überhaupt, irgendwann geht das Fusselhirn erst in normale Groß- und Kleinschreibung über und dann zum Entspannen und Freuen und dann kommen auch schon all die kleinen Popel-Aufreger um die Ecke. Zum Beispiel der, dass wir in den letzten sechs Monaten systematisch den Babykram losgeworden sind: Fläschchen-Sterilisier-Gerät, Riesenlaufstall, Doppelkinderwagen, Maxi-Cosi in Tipptoppzustand, Babybay, Stubenwagen, Mini-Strampler und -Schlafsäcke und -Mützchen und all der andere Kram: alles unwiderruflich weg. Oder der, dass H&M zum ersten Mal nicht die übliche Bank für Schwangerschaftskram ist: wieso gibt es da gerade acht verschiedene Skinny- und Super-Skinny-Jeans und keine einzige meiner stinknormalen guten alten Schwangerschaftsjeans, auf die ich mich jetzt seit drei Wochen freue, nämlich seit mein Viermonatsbauch aussieht wie ein Sechsmonatsbauch? Und wieso ist natürlich wieder etwas, diesmal nämlich die Nabelschnur, die nur eine Arterie hat? (Spezialistinnen unter den Lesern: ich weiß, dass das hoch korreliert mit manchen Gendefekten, aber die haben wir schon so gut wie sicher ausgeschlossen.)

Und dann liege ich da auf der gepolsterten Bank, und die Ärztin glitscht mit dem Ultraschalldings auf meinem Bauch herum, und sie sagt, dass das Gesicht gut aussieht. Und das Zwerchfell. Und der Kopf und das Gehirn. Das Herz sowieso. Die Füße sind diesmal gerade, alles ist richtig lang und richtig groß und auch sonst völlig in Ordnung, und ich habe wieder ein bisschen weniger Angst vor meinem schlimmsten Albtraum - einem FAS-Baby - und dann sagt sie: "Ach ja. Hab ich schon gesagt? Es wird ein Mädchen."

Ein zähes kleines Luder! Mit kleinen Gummistiefeln und Krusten am Knie und Latzhosen! Und mit Glitzeraufklebern und Snoopy-Spardose und Wendy-Heften! (Gibt es die noch?) Und jetzt rege ich mich erst mal über gar nichts mehr auf, weder groß noch klein. Ich schaffe das nämlich. Mundwinkel hoch, Rücken gerade, Bauch raus.

Kommentare:

  1. Wahnsinn Flora,

    ich freu mich so mit dir. Wobei ich auch erstmal geschockt war, aber...
    "Wie cool ist das denn???"
    Und dann auch noch ein Mädchen!!!
    Passt perfekt zu den 2 Jungs. Besser geht es doch nicht.
    Und natürlich schaffst du das! Wenn nicht du, wer dann?

    AntwortenLöschen
  2. Das wird auf jeden Fall spannend! Meinen herzlichen Glückwunsch! Wenn jemand so etwas schafft, trotz aller Wahrscheinlichkeit, dann doch die Flora mit ihrem Fusselhirn, habe ich mir gedacht...

    AntwortenLöschen
  3. Ich muss ja zugeben, dass ich die Story ziemlich heftig finde. Mag daran liegen, dass ich ein Kopfmensch bin und mir dieser plötzliche unerwartete Kindersegen (von Null auf Drei in drei Jahren!!) ziemlich anstrengend für die Psyche vorkommt. Fühle mich selbst manchmal noch wie eine Abkürzungsdame im Zeitraffer mit jetzt zwei Mitbewohnern im Alter von 4 und 6. Wem geht es genauso?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Wunder sind schon 18 und 12 und trotzdem fühle ich mich dem Club der Abkürzungsdamen immer noch verbunden und schleiche auf diversen blogs zu dem Thema umher ;-)

      Löschen
  4. Ja, Wendy gibt´s noch! :-) Herzlichen Glückwunsch!

    AntwortenLöschen
  5. Schööööön..... :-)
    Ein Mädchen.... Hach.... Einfach nur schön. :-)

    AntwortenLöschen
  6. In diesem einen speziellen Fall würde man ja tatsächlich sagen, drei Jungs, egal, Hauptsache gesund. Und zugleich muss man wirklich sagen: Ein Mädchen. Wie schön! Man hätte sich diese ganze unwahrscheinliche Geschichte schöner nicht ausdenken können. Und trotzdem ist jetzt ja erstmal wirklich die Hauptsache, dass die zähe kleine Göre die Discophase so schadlos überstanden zu haben scheint. Das lässt auf Großes hoffen. Iron Man 2040? Erste Frau auf dem Mars? Ersttauchgang Marianengraben? Ist gespannt: Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann mich der netten Tina umfassend anschließen und bitte dich jetzt schon folgendes auswendig zu lernen, du wirst es vermutlich in 4 Jahren brauchen müssen:
      https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=2&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwivtp7UpaPPAhXEDxoKHXN8Dt0QtwIIKTAB&url=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3DBjwDV1Is34U&usg=AFQjCNHc5ho7fBWV3l2UTgFm2dMrUkXTCA

      Löschen
    2. So sollte der Link eigentlich aussehen: https://youtu.be/BjwDV1Is34U

      Löschen
  7. wie schön. was bist Du nur für ein Glückspilz! und ja,die gibts noch,die Wendy. ;)
    Franziska

    AntwortenLöschen
  8. Herzlichen Glückwunsch!! Ich hoffe dein Rücken hält. Den Rest schaffst du bestimmt!

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie schön! Da freue ich mich schon auf Neuigkeiten von Pippi. Oder Madita?
    Herzliche Gratulation auf jeden Fall und alle Daumen sind gedrückt, dass alles gut geht.
    Michaela

    AntwortenLöschen
  10. Flora! JETZT solltets Du tatsächlich darüber anchdenken, Lotto zu spielen! Ein Mädchen, wie schön! Das hattest Du Dir doch immer gewünscht... Ich freu mich! TinaSausHH

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Flora,
    Am Wochenende hab ich dein Buch in nur 2 Nachmittagen gelesen, es mur Trost und Hoffnung und Spass in einem. Dachte es kann nicht viele Leute die Pech wie ich hatten geben...spät starten dann Gebärmutterhals Krebs Vorstufe 2 Op 's ...dann Kiwu Klinik Diagnose : PCO und inzwischen 39 !!! Dann Spritzen, Clomi, IUI und alles nix.. .TCM 6 Wochen und Akupunktur und Urlaub gefahren und was passiert Regel kommt nicht...jaja Klimaumstellung im Urlaub und dann SSW 5 ...Hurra !!!! Alles Stress fällt ab...bis SSW 12 Ende !!!! Seither üben wir immerhin hat es ja natprlich geklappt ...das alles ist nun 1 Jahr her. Jetzt gehts an die erste IVF ...mit 42. Nach Ende vom Buch denke ich was ist wohl passiert und nun 3.Kind ich glaub es nicht. Ich würde dir gerne nacheifern....LG Nina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Flora,
    Wir geht es dir? Wie läuft die Schwangerschaft? Warst du schon beim großen Organscreening? Bei singulärer Nabelschnurarterie wirst du bestimmt gut überwacht.
    Ich sende dir ganz viel Licht.
    Ich freue mich immer sehr, von dir zu lesen.
    Genieße deine Schwangerschaft mit deinem Mädchen. Ich freu mich so für euch.
    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Flora! Geht's Dir und Deinem Mädchen gut?

    Ich durfte gestern nach 11 Versuchen und 3 Jahren Abkürzungshorror endlich zum allerersten Mal einen positiven SST in den Händen halten :)))

    Ich freue mich auch immer hier von Dir zu lesen. U.A. durch Deinen Blog habe ich letztendlich den Glauben nicht verloren, dass es irgendwann noch mal klappen wird!

    Lieben Gruß, TinaSausHH

    P.S.: Sollen wir das Stammtischtheme noch mal in Angriff nehmen? Wäre gern (wieder) dabei!

    AntwortenLöschen
  14. Frau Eiertanz, ich vermisse Sie! Ganz liebe Grüße aus einem heute sonniglich herbstgoldenem Wien!

    AntwortenLöschen
  15. Hallo!
    Ich frag mich immer, ob es nervt, wenn wir hier schreiben, dass wir gerne wieder an deinem Leben teilhaben würden oder ob es dich freut.
    Da ich ja jetzt sowieso schon nerve: wie geht es denn? Alles ok mit der kleinen Dame und dir und den zwei großen Brüdern und L.?
    Ich schaue fast täglich, ob es neue News gibt und sag doch einfach, ob wir dich in Ruhe lassen sollen oder ob die quasi "Erinnerungsmails" deines Blogs dich freuen.
    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  16. Alexandra, mir geht's genauso :)
    Ich frage mich, wie sich das Mädchen entwickelt, was Flora so treibt. Ich hoffe es geht allen gut.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  17. Mir ist das alles langsam zu unglaubwürdig hier ...

    AntwortenLöschen
  18. Auch mir geht es wie Alexandra und Jana...Schaue fast täglich rein.
    Flora nach mal bitte piep
    Lg gonal

    AntwortenLöschen
  19. Ja bitte bitte liebe Flora! Wenigstens ein kurzes Piep! Ich bin seit heute schon in der 7. SSW und springe immer noch wie ein blinkendes Einhorn auf LSD durch die Gegend :) TinaSausHH

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tina, das kann ich dir so nachfühlen und warte mal ab: das wird alles noch getoppt nach der Geburt. Alles gute weiterhin!

      Löschen
    2. Dankeschön ��

      Löschen
  20. Liebe Flora, gehts Euch gut? Ich schau täglich hier rein und würde mich über ein Lebenszeichen freuen. Bis hoffentlich bald

    AntwortenLöschen
  21. Ach Mensch, ich dachte heute spontan an dich. Wollte mal schauen, was es so neues gibt. Und jetzt das! Herzlichen Glückwunsch!

    Habe auch einen langen Weg mit Abkürzung hinter mehr und dann drei gesunde Kinder bekommen. Zwillinge. Einling. Und dann auch eine "Überraschung" - über die ich mich früher immer sehr lustig gemacht habe. Frauen, denen das passierte, waren für mich keine "echten Abkürzungsdamen". Und dann wurde ich auch "einfach so" schwanger. Meine Tochter wird nun bald ein Jahr und sie ist mein großes Geschenk neben meinen Wundern.

    Ich wollte dir nur sagen: du schaffst das! Arbeite an deiner Beziehung mit L. und genieße dein unbezahlbares Glück. Es wird anstrengend aber es ist kein "schlimmer" Schicksalsschlag - ein Geschenk. Das weißt du ja selbst.

    Ich freue mich mit dir.

    Alles liebe!

    AntwortenLöschen
  22. Ich befürchte, dass etwas mit der Schwangerschaft nicht stimmt und Flora ersteinmal Zeit und Abstand braucht.

    AntwortenLöschen
  23. Flora, wie gehts dir? Alles okay bei euch?

    AntwortenLöschen
  24. Mache mir auch langsam Sorgen...
    Drücke Dir die Daumen, und viele Gute Wünsche nach Hamburg!

    AntwortenLöschen
  25. Ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhh Ahhhhhhhhhhh

    SEIT WANN BIST DU SCHWANGER?????

    Warum ging das an mir vorbei was denn hier los? Mein Fusselhirn ich habe ewig nicht mehr hier vorbei geschaut oder doch und hab ich es nicht geglaubt oder was oder wie oh mein Gott herzlichen Glückwunsch

    AntwortenLöschen
  26. Ach Flora! Ich hoffe so, dass keine Nachrichten gute Nachrichten sind! Schaue hier jeden Tag rein und hoffe auf ein "Pieps" TinaSausHH

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Flora,

    nun sind es bald 2 Monate, dass du das letzte Mal etwas geschrieben hast....
    Wie alle hier, hoffe ich, dass es dir gut geht und du nur zuviel um die Ohren hast. Ich kann es verstehen, habe selber 3 kleine Kinder zu Hause und arbeite nebenbei. :-)

    Würde mich freuen bald wieder von dir zu lesen.

    AntwortenLöschen