Mittwoch, 30. November 2016

Gute Kinderwunschbücher hat man nie genug, richtig? Richtig?

Ich hab's versprochen. Dann hab ich es vergessen. Aber jetzt ist es mir zum Glück wieder eingefallen:

Ich wollte Euch ein neues Buch zum Thema Kinderwunsch ans Herz legen. Geschrieben hat es unsere Hamburger Abkürzungsstammtisch-Kollegin Lea Lemon, und ich bin mir sehr, sehr sicher, dass es Euch gefallen, berühren, weiterhelfen und manchmal dämlich grinsen lassen wird. Salbadernde und uns scheinbar für doofe Trinchen haltende Bücher rund um Fruchtbarkeitsmassagen und die kindersegenstiftende Wirkung von Badeurlauben gibt es genug, das hier ist eins von der anderen Sorte.

So sieht es aus:




und hier kann man reinlesen und es kaufen.

Viel Spaß damit!

Kommentare:

  1. Now peopel from every where easily make their appointment with best IVF Centre in India if they want the perfect treatment at less prices without any side effects.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Flora,
    Ich lese seit einigen Wochen von hinten nach vorne hier Deinen blog, heute bin ich beim (hoffentlich nur vorerst) letzten Post von Dir angekommen. Ich habe mit Dir gehofft, gezittert, geweint und vor allem viel geschmunzelt und gelacht und will Dir sagen DANKE FÜR DEINE SCHREIBE!
    Und bei mir so: Mein letzter Zyklus nach 3 Jahren Kinderwunsch war erfolreich und ich war ganz ganz kurz schwanger.
    Jetzt stecke ich mitten im nächsten Versuch mit Hoffen, Zittern, Bangen und dem ganzen Nebenwirkungen-Kram und schöpfe Hoffnung aus Deiner Geschichte. Danke.
    Alles Liebe von Alice

    AntwortenLöschen