Montag, 14. November 2011

Klappe zu, Affe weg

Am schönsten ist immer der Moment, wenn man seinen Koffer abgegeben hat. Abgesehen vielleicht von dem Moment, wenn man durch die Schleuse ist und es endlich Kaffee gibt. Und dem Moment, wenn man feststellt, dass es noch alle Zeitungen gibt, wirklich alle! Und dem, wenn man oben ist und es im Bordprogragramm gleich drei Kinofilme gibt, die ich verpasst habe! Oder der Moment, wenn ich die Stadt zum ersten Mal unter mir sehe. Und von da an gibt es eigentlich nur noch schönste Momente.

Vielleicht funktioniert das wlan auf der Hoteltreppe immer noch. Wenn ja, werde ich mich mucksen. Und jetzt gehen meine Eizellen und ich noch mal auf große Fahrt.

Kommentare:

  1. New York City ist die heisseste Stadt wenn man einen neuen Boyfriend und ein Hotelzimmer hat! Nina Hagen läßt grüßen...Viel spaß! Stammtisch-N.

    AntwortenLöschen
  2. Eine Fahrgemeinschaft mit Unbekannten bilden und dann mit dem Taxi nach Brooklyn. Kann ich nur empfehlen. Und überhaupt: Im Yellow Cab durch die Stadt und sich ein bisschen wie ein Filmstar fühlen. Ihr habt es euch so verdient. Genießt es!
    Liebe Grüße
    B.

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ich bin so neidisch! Viele Gruesse an die Stadt der Städte. Und geniesst den NY-Urlaub!

    AntwortenLöschen