Mittwoch, 14. November 2012

Tief durchatmen.

Jajaja, nur die Ruhe. Es tut mir leid, gestern Abend ging es einfach nicht. Wie schon letzte Woche angekündigt kann ich euch in Sachen Schwangerschaft meiner Freundin auf ihren Blog verweisen: Legehenne findet ihr in der Blogroll. Es ist aber alles genau wie es sein soll: Fruchthöhle an der richtigen Stelle, Blutwerte dufte, Herzschlag zwar noch nicht, wäre aber auch extrem früh, nächsten Dienstag das Ganze wieder.

Kommentare:

  1. Hach, ist das schön!!! Habe gerade bei Legehenne "gelinst" und mich wie Bolle gefreut! Das sind ganz wunderbare Nachrichten. Und jetzt Schritt für Schritt schön so weitermachen und alles wird gut! Meine Daumen bleiben gedrückt. Die Legehenne soll sich wie ein kleiner Buddha bitte, bitte durch nichts mehr aus der Ruhe bringen lassen und beizeiten eine satte Portion SS-Viren rüberpusten... Liebe Grüße Käthe

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Flora,
    das freut mich so sehr für Deine Freundin! Meine Daumen sind gedrückt!
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen