Dienstag, 21. Februar 2012

Hat hier jemand Erfahrung damit, ob Tigerbalm aus Kashmir wieder rausgeht?

Am zweiten Februar habe ich mit der Dame von der Adoptionsbehörde telefoniert, die mir erklärt hat, jeden Monat würden zwei Abende für interessierte Paare stattfinden, und sobald sie einen Termin hätte, würde sie L. und mich einladen. Tja nun, das ist jetzt fast drei Wochen her, und wir haben noch nichts gehört. Ist das so eine Art Charlotte-Manöver? Sie wollen, dass ich dreimal nachharke, und erst dann sind sie von der Ernsthaftigkeit meines Wunsches überzeugt? Muss ich da auftauchen, an die Tür hämmern und mich zum Affen machen? Ich würd’s tun! Ganz bestimmt! Ich habe nämlich im Lauf meines Lebens einige Übung darin gehabt, mich zum Affen zu machen, das kann ich gut.

„Nun mal nicht gleich so maulig“ würde meine Mutter sagen. „Das wird schon, die melden sich.“ Ach, aber ich bin gerade maulig. Das Wetter ist ein einziger Rotz, und ich hätte das vor ein paar Jahren nicht gedacht, aber ein Hund mit Bewegungsdrang führt dazu, dass man mieses Wetter fast so persönlich nimmt, als würde man sein Geld mit Kartoffeln und Weizen verdienen statt in geschlossenen Räumen und offenen Netzwerken. Und dann bin ich auch noch erkältet. Noch gestern morgen habe ich damit geprotzt, dass ich diesen Herbst und Winter noch kein einziges Mal erkältet war, und zwar dank strammer Spaziergänge mit Lili und täglich einem Vitaminpillchen aus einer bei Budni gekauften Familienpackung. Schwups hat es mich. Und das, wo morgen früh L. nach Wien fliegt und ich allein mit dem Tier dasitze und einem Riesenhaufen Arbeit. Es ist nicht dran zu denken, im Bett zu bleiben und mich mit Zitronen und DVDs zu päppeln. Einziger Vorteil: seit gestern habe ich meine verschlamperte Weight Watchers-Ambitionen wiederbelebt, und mit Erkältung hab ich keinen Hunger. Die einzigen Punkte, die ich heute bisher zu mir genommen habe, stammen aus zwei Gläsern Grapefruitsaft. Vielleicht raffe ich mich in der Mittagspause zu einem Tässchen Hühnersuppe auf. Das Ziel ist klar: nächsten Montag bitte nur noch 67.

Kommentare:

  1. Letztens schrieb ich in einem Kommentar, dass ich Dich dazu ermutigen möchte, die Weight Watchers-Sache wieder zu aktivieren und dass ich damit(NUR weil WW in Deinem Blog immer mal Thema war)seit Mitte Januar erfolgreich Hormonspeck loswerde. Leider war mein mühsam Geschriebenes plötzlich weg und ich dachte, ach, die Flora kriegt das schon irgenwie wieder hin, da brauch die deine sachdienlichen Hinweise nich. Nu schreib ich doch, weil ich mal Danke sagen wollte. Ich hätte mich mit der WW-Anmeldung wesentlich schwerer getan, wenn Du nicht Deine Erfahrungen hier im Blog aufgeschrieben hättest. Also Danke!!! Naja... und es funktioniert ja auch. Leider denkt man dn ganzen Tag ans Essen und rechnet umher, schiebt und quetscht, peilt übern Daumen, nimmt von Leckerem die Hälfte und und und...Was solls, die Speckschürze quillt (inzwischen weniger!!!) übern Hosenbund. Das geht so nich!

    Habe übrigens just vor einer Stunde telefonisch einen Termin beim Jugendamt (Info Adoptionverfahren) gemacht.

    Liebe Grüße
    Juli

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Flora,
    die wär's mit einem kleinen Aufruf zur Abstimmung?
    https://www.dialog-ueber-deutschland.de/DE/20-Vorschlaege/10-Wie-Leben/Einzelansicht/vorschlaege_einzelansicht_node.html?cms_idIdea=8444

    Je mehr, desto eher die Chance, dass such Angie mit der Kiwu-Kohle beschäftigen muss.
    Wär doch was, oder?

    Liebe Grüße,
    Celia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Link ist super, Celia! Habe auch gleich abgestimmt. Flora, vielleicht hast Du ja mal Lust, das in einem Beitrag zu thematisieren? *liebguck

      Felicitag

      Löschen
    2. Toller Link! Hoffentlich passiert da bald mal was.

      Löschen
  3. Huhu liebe Flora,
    wollte mich kurz zum Thema Adoption melden. Also, das Jugendamt ist ja ein AMT und ich will hier keinem auf die Füße treten und es arbeiten dort auch viele fähige Leute, aber in einem Amt ticken die Uhren doch ein wenig anders- kurz: Ruf an,frag nach!
    Bei pflegeeltern.de gibt es ein Forum zur Adoptionspflege. Es ist, wie fast alle Foren die ich kenne, irgendwie not my cup of tea, aber ein paar interessante Sachen findest du da vielleicht. Und wer sich "früher" durch die Kinderwunschforen gekämpft hat, den kann ja wohl nichts mehr so leicht beeindrucken :-)
    Oh, ich freu mich auf den Stammtisch! Liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Flora,

    was hältst du davon, unsere Blogs zu verknüpfen? Habe dich schonmal meiner Liste verlinkt. Ich bin noch 'neu' - aber würde mich freuen, wenn derkleinemuc in deiner Blog-Liste auftauchen würde. www.derkleinemuc.blogspot.com ...

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe derkleinemuc,

      Ich wollte dir eben auf deiner Seite einen Kommentar hinterlassen. Hat aber nicht funktioniert. Man kann als Profil nicht nur einen Namen oder anonym auswählen. Und alles andere hat nicht geklappt :-( Vielleicht überarbeitest du das nochmal?!

      Lg FrauM.

      Löschen
    2. Hallo liebe FrauM.,

      danke für den Hinweis :) - ist geändert.

      Liebe Grüße

      derkleinemuc

      Löschen
  5. Mach ich doch glatt! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Na, drei Blogeinträge reichen hier schon aus, um neben The Selby, Dooce oder DD zu stehen???? Dann wird die Blogroll sicher bald länger, wenn alle KiWu-Mädchen, die glauben, schreiben zu können (fern jeder Rechtschreibung) , hier vorstellig werden. Oder gibt es die Kategorie "Finde ich gut" und "Hat dasselbe Problem"?
    Hmmm - sehr merkwürdig....

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anonyma, Kategorien gibt es eigentlich nicht, nur meine sehr subjektive Einschätzung "passt" vs. "passt nicht". Und ein Eintrag in die Blogroll ist nicht für die Ewigkeit: wenn ich irgendwann den Eindruck habe, dass ein Blog nicht mehr da reingehört, schmeiße ich ihn raus. Davon abgesehen würde ich mir das gerne weiterhin selbst vorbehalten.

    AntwortenLöschen